Liste der Erweiterungen in Visual DBU

Version 6.5.233 Release: 11.04.2022
fixed: beim Schließen des Index-Dialogs kommt es manchmal zum Fehler
fixed: kleiere Bugfixes und neue Bibliotheken

Version 6.5.232 Release: 15.01.2022
fixed: beim Browsen von Tabellen bleiben bei einem Zap/Pack die Anordnungen der Felder erhalten
fixed: X-Positionsfehler von Spaltenkopf zur Spalte

Version 6.5.231 Release: 14.12.2021
korrigiert: DBFNTX einen Index mit For-Bedingung erzeugen
korrigiert: Benutzer definierte Dateiendungen innerhalb der Projekt-Ansicht

Version 6.5.230 Release: 02.12.2021
neu: während dem Setup kann die Erzeugung eines Desktop Icon abgewählt werden
korrigiert: ADS-DD Strukturänderung: falls die Modifizierung nicht möglich ist, bleibt die Liste der geänderten Struktur erhalten

Version 6.5.229 Release: 02.11.2021
korrigiert: Tabellen Strukture Report: Anzeige der Feldnummern
korrigiert: PostgreSQL fehlerhaftes SQL Statement führte zu einem VDBU Fehler
korrigiert: PostgreSQl: Triggers wurdenb nicht angezeigt
korrigiert: Timestamp-Feld war im Browse nicht editierbar
korrigiert: PostgreSQL und ODBC: Primary-Key Felder waren editierbar

Version 6.5.228 Release: 04.10.2021
korrigiert: PostgreSql/ODBC SQL Keyword als Spaltenname in einer Abfrage
korrigiert: in einem SQl Resultset einen Null-Wert über ein Popup Menü als gefärbten Hintergrund anzeigen

Version 6.5.227 Release: 21.09.2021
neu: durch rechts-klick auf den Spaltenkopf können numerische Spalten mit Tausender-Trennzeichen dargestellt werden
neu: wenn Tausender-Trennzeichen sichtbar sind, werden diese auch im Tabellen-Report angezeigt
neu: wenn Tausender-Trennzeichen sichtbar sind, werden diese auch im Editierdialog angezeigt
korrigiert: Datumsfehler bei ADS Tabellen
korrigiert: Eingabefelder im Editierdialog zu kurz
korrigiert: interner Refresh bei Postgres Tabellen

Version 6.5.226 Release: 03.09.2021
korrigiert: DBE-Auswahl bei der Erstellung eines Projektes
korrigiert: Workarea wiederherstellen mit verbundenen Parent-Child Tabellen und nicht mehr vorhandenem Child-Index
korrigiert: bei Editieren eines Satzes war ein Autoinc-Feld editierbar
korrigiert: Auswahl eines Spaltenindexes nach dem Erzeugen eines relationen Feldes

Version 6.5.225 Release: 19.05.2021
neu: Drag&Drop + gedrückte Ctrl-Taste öffnet Dialog um die DBE und Dateierweiterungen zu bestimmen
neu: Drag&Drop Einstellungen für Dateierweiterungen und DBE werden gespeichert
korrigiert: FOXCDX Autoinc Feld erzeugen

Version 6.5.224 Release: 28.04.2021
neu: Datei(en) öffnen mit Drag&Drop: ein Dialog erscheint um die DBE und Dateiendungen vorzugeben
korrigiert: die Markierungs Icons im Dateiauswahl-Dialog funktionierten nicht
neu: für DBF und FOX Tabellen können die Dateiendungen auch in Projekten bestimmt werden
neu: CSV/SDF EInstellungen beim Datenexport werden gespeichert

Version 6.5.222 Release: 27.01.2021
korrigiert: Menü "zeige gelöschte Sätze" ist falsch markiert
korrigiert: wenn "User Dateiendung" gesetzt sind und eine Tabell über Drag&Drop geöffnet wird, wird manchmal die falsche DBE genutzt
korrigiert: bei doppelten Feldnamen im Struktur-Dialog wird eine falsche Meldung angezeigt
neu: über Drag&Drop können mehrere Tabellen geöffnet werden
korrigiert: relational verknüpfte Tabellen: ein Feld der Parent-Tabelle kann mittels dem Alias-Operator mit Feldern von Child-Tabellen über alle Sätze ersetzt werden
korrigiert: Feld zur Tabellenstruktur hinzufügen

Version 6.5.221 Release: 04.10.2020
korrigiert: Problem mit Schreibberechtigung in C:\ProgramData während der Installation
korrigiert: falsche Update-Meldung

Version 6.5.220 Release: 21.09.2020
korrigiert: "Sichern" Funktionalität in PostgreSQL-Dialog "Verbindungs Eigenschaften"
korrigiert: Datenanzeige mit vielen Spalten/Zeilen und permanenten Scroll-Tastendruck (kein Stack Overflow)
neu: PostgreSql Resultset kann mit beliebig vielen Datensätzen angezeigz werden (kein Out of Memory!)
neu: PostgreSql Satz-Cachegröße kann für jede Verbindung eingestellt werden

Version 6.5.219 Release: 18.06.2020
geändert: neuen Satz an Tabelle anfügen ohne Bestätigungsabfrage
korrigiert: Suche und Selektion Tabellen-/Indexdatei Auswahl
korrigiert: u.U. kann VDBU keine Temporär- und Einstellungs Dateien anlegen
neu: alle Temporär- und Einstellungs Dateien werden jetzt in Documents\VisaulDBU abgelegt
neu: Einstellungen für Bearbeitung erweitert mit Sprung auf nächste Zeile und sofortige Zellenbearbeitung

Version 6.5.218 Release: 18.05.2020
verbessert: Export Data/Copy Structure direkt in ein Repository
neu: Vdbu Data jetzt in c:\programmdata\vdbu für bessere Installation
neu: Einträge in Projekt-/ADS Repository können mit der F2 Taste geändert werden
verbessert: Tabellen-/Indexdatei Auswahl (multi-selection)
neu: DBF-/ADS Repository DBFNTX/DBFCDX/FOXCDX/ADSNTX Tabellen: hinzugefügte Indexe können im Repository gespeichert werden
neu: Dateihistorie: zuletzt genutzte Indexdateien werden gespeichert
neu: DBFNTX/DBFCDX/FOXCDX/ADSNTX automatische Indexöffnung kann in der Dateiauswahl abgeschaltet werden
neu: zuletzt genutzte Größe des Tabellen-/Index Auswahldialog wird gespeichert

Version 6.5.217 Release: 05.03.2020
korrigiert: der Cursor bleibt jetzt beim Einfügen in einer Eingabefeldposition hinter dem eingefügten Wert
korrigiert: der Tabellenbrowse zeigt jetzt nach einem Delete/Create Index-Tag die Felder in der richtigen Reihenfolge
korrigiert: Datenexport in ein bestehendes DBF-Projekt

Version 6.5.216 Release: 05.02.2020
korrigiert: Pack DBF table

Version 6.5.215 Release: 07.01.2020
korrigiert: beim Start der Datenliste war nur der erste Satrz sichtbar

Version 6.5.214 Release: 09.12.2019
korrigiert: Zap einer DBF ohne Index
korrigiert: Strukturänderung Position der Felder
einige Änderungen zur Stabilität

Version 6.5.212 Release: 19.07.2019
korrigiert: Fehler beim Datenexport bei speziellen Bedingungen
korrigiert: numerische Felder im Record Editierdialog

Version 6.5.211 Release: 02.05.2019
korrigiert: erzeugen einer neuen ADS Verbindung mit dem ADS Management Dialog
korrigiert: erzeugen einer neuen ADS Verbindung mit Passwort
verbessert: PostgreSQL/ODBC Strukturanzeige von großen Tabellen
korrigiert: VDBU Update Meldung

Version 6.5.210 Release: 12.04.2019
verbessert: Logindialog für PostgreSQL
verbessert: in PostgreSQL Verbindungseigenschaften kann das Passwort gespeichert werden
korrigiert: PostgreSQL SQL Statement in eigenem Thread ausführen

Version 6.5.209 Release: 05.02.2019
verbessert: Meldungen bei Datenbankfehlern während eines Import/Exports
geändert: Meldungen bei Systemfehlern sind jetzt wieder in Englisch

Version 6.5.208 Release: 10.12.2018
korrigiert in ADS: Index erzeugen, -löschen ohne Tabellenbrowse
korrigiert im Tabellenbrowse: Index-Combobox kann mit Mausklick aufgeklappt werden
korrigiert: Repository Kontextmenü der Items kann mit F10 geöffnet werden
korrigiert: Repository inkrementelle Suche von Items funktionierte manchmal nicht
verbessert: Tabellen maximiert öffnen
verbessert: Log in PostgreSQL Datenbank

Version 6.5.205 Release: 17.11.2018
ADS Dictionary neu: Tabelle aus Dictionary entfernen
ADS Dictionary neu: AutoCreateIndex in Dictionary-Eigenschaften
ADS Dictionary neu: DefaultIndex in Dictionary-Eigenschaften
ADS Dictionary neu: Link zu anderen ADS-Dictionaries
ADS Dictionary/DBF-Projekt können Tabellen aus verschiedenen Verzeichnissen beinhalten
ADS Dictionary/DBF-Projekt: Tabellen-Eigenschaften um "Sichern"-Button erweitert
ADS Management: Position des Dialoges korrigiert
ADS Management: die Dateiansicht ist jetzt sortiert
DBF-Projekt Eigenschaften Dialog erweitert
DBF-Projekt: bei NTX kann im Index-Dialog ein hinzugefügter Index in das DBF-Projekt aufgenommen werden
Export CDX/ADI nach NTX: Tags aus CDX/ADI werden zu NTX Dateien
Import Konvertierungsausdruck: es werden folgende Parameter übergeben: Feldwert Datenquelle, Objekt Datenquelle, Objekt Zieltabelle
Export Konvertierungsausdruck: es werden folgende Parameter übergeben: Feldwert Datenquelle, Objekt Datenquelle
im Dialog Export-/Import Konvertierung: Del-Taste entfernt Feld für Export/Import
korrigiert: Tabelle erzeugen

Version 6.5.198 Release: 23.05.2018
einige Fehler in der ADS library beseitigt

Version 6.5.197 Release: 22.05.2018
gelöst: beim Ersetzen von mehreren Datensätzen kam es zu einem internal data structure Fehler
gelöst: Fehler mit dsProgressItem und seine Darstellung

Version 6.5.196 Release: 06.03.2018
gelöst PostgreSQL: Export/Import von PostgreSQL Daten mit leeren date/timestamp Feldern
gelöst ADS: neue Tabelle einem Dictionary hinzufügen
gelöst VDBU: RAM Verbrauch wenn iconisiert

Version 6.5.195 Release: 23.01.2018
gelöst: Import Tabellenauswahl ohne selektierte Tabelle und Shcliessen von VDBU
gelöst: Suche erzeugte in manchen Fällen einen Fehler
gelöst: ADS Änderung einer Tabellenstruktur
gelöst: Suche eines Wertes ohne Index
gelöst: sporadischer Fehler im Progressitem

Version 6.5.194 Release: 20.12.2017
gelöst: Darstellung von Timestamp Feldern
geändert: Timestamp Felder sind nicht editierbar
gelöst: Scollbarverhalten im Repository Dialog
gelöst: Datenexport mit For-/While Bedingung

Version 6.5.193 Release: 27.11.2017
gelöst: neue Indexdatei erzeugen
gelöst: Spaltenindex erzeugen
gelöst: Verhalten von Sessions

Version 6.5.192 Release: 17.11.2017
Interface zur WIN-API modifiziert
gelöst: WIN-API Fehler bei Fehlerauftritt

Version 6.5.191 Release: 15.11.2017
gelöst: Spaltenindizierung für NTX,CDX,VFP
gelöst: Anzeige bei neuem Update

Version 6.5.190 Release: 14.11.2017
Softseek Einstellung im Browsefenster nur für akt. Daten
Export von Daten/Struktur zu PostgreSql oder ODBC:
- automatische Typkonvertierung in typisierte Felder
- Primärkey Bestimmung oder Anlage von autoinc Primärkey
PostgreSql oder ODBC:
- Anlegen von temp. Sortierungen (wie DBF Index)
- Sortierung auf funktionale Felder: z.B. upper(last);dtos(Tag)
- Suche mit Patzhaltern wie * oder ?
Änderung bei Import von Daten: Tabelle mit zu importierenden Datei muss zuvor geöffnet worden sein
Suche im Datenbrowse für alle Arten von Datenbanken: mit Platzhaltern über Index/Sortierung oder ohne, Suchausdruck über beliebige Felder
Bugfixes

Version 6.4.185 Release: 24.04.2017
Wenn im Memofeld-Editor ein markierter String mit der "Delete" Taste" gelöscht wurde, wurde ein Buchstabe zuviel gelöscht
Einige andere kleine Verbesserungen

Version 6.4.184 Release: 07.04.2017
Editieren von ADS Dezimal Feldern korrigiert
Installation-Routine korrigiert

Version 6.4.183 Release: 27.03.2017
Export/Import von CSV Dateien: Tabulatorzeichen für Feldbegrenzung korrigiert

Version 6.4.182 Release: 24.03.2017
Export/Import von CSV Dateien: das Zeichen für die Feldbegrenzung kann jetzt selektiert oder als Buchstabe oder chr(n) eingetragen werden
Installation beachtet jetzt die Windows Benutzerberechtigung. Daher muß bei der Installation die Lizenznummer eingegeben werden.
In Visual DBU selbst, kann die Lizenznummer nicht mehr eingegeben werden.

Version 6.4.181 Release: 21.02.2017
Anzeige von Tabellen mit vielen logischen Feldern verbessert
Append bei ADS Tabellen korrigiert

Version 6.4.180 Release: 06.02.2017
Endlos Loop bei Fehler im Daten Export/Import beseitigt
Spalten Sortierung im Datenbrowse verbessert
For-/While Ausdruck im Daten Export/-Import/-Abfragen verbessert
Tabellen Strukturänderung verbessert
Verhalten bei Leerwerte im Scope korrigiert
Daten Export nach Excel mit ActiveX oder ODBC

Version 6.4.170 Release: 02.08.2016
Mehrere Bugs beseitigt (u.a. Filter, Scope, Browsegröße, Tabellen öffnen)
Aliasnamen für SQL Tabellen jetzt eindeutig
temporäre Sortierung verbessert

Version 6.4.168 Release: 13.07.2016
Fehler bei ADS Freetable korrigiert

Version 6.4.167 Release: 20.06.2016
Satzorientiertes Editieren bei PostgreSQL und ODBC korrigiert

Version 6.4.166 Release: 15.06.2016
Auswahl von ADS Feldtypen korrigiert
SQL Editor unterstützt jetzt Einfach- / Mehrfachdialoge für die Resultsets
PostgreSQL erlaubt jetzt das erzeugen von temorären Indexen

Version 6.3.164 Release: 11.05.2016
PQClass von DS-Datasoft als PostgreSQL API Klasse
temporäre Indexdateinamen sind jetzt eindeutig
CSV Dateien: können auch ohne typisierte Felder geöffnet werden
CSV Dateien: typisierte Feldstruktur kann geändert werden
SQL-Tabellen die direkt im Repository geöffnet werden können auch Daten importieren

Version 6.3.161 Release: 08.01.2016
Beim Export von DBF nach DBF wurden die Indexe nicht exportiert
DBF Tabellen mit der DBFDBE werden jetzt immer mit dem OEM Charset geöffnet

Version 6.3.160 Release: 03.12.2015
Arbeitsordner von VDBU werden auf Vorhandensein geprüft bzw. angelegt
Evtl. Fehler bei der Indizierung werden abgefangen
Spaltensortierung für Memofelder wird abgewiesen
Gelöschte Sätze sind jetzt wieder farblich markiert

Version 6.3.158 Release: 23.11.2015
SQL Query Dialoge sichern automatisch eine einstellbare Anzahl von SQL Abfragen
Die Anzahl der zu sichernden Statements kann in "Einstellungen" gesetzt werden
"Gehe zu Feld" Dialog akzeptiert jetzt auch die Feldposition
korrigiert: eine Strukturänderung wurde nicht in der gebrowsten Tabelle angezeigt
Auswahl sichtbarer Felder: die Listbox mit nicht sichtbaren Feldern kann auch sortiert werden
ADS: Strukturänderung war nicht sofoert im geöffneten Browse sichtbar
PostgreSQL: Zugriffe erfolgen jetzt direkt über die PG-API
einige Bugs wurden beseitigt
Erweiterte Loginmöglichkeiten für ODBC und PostgreSQL
Beim Export von Tabellen in eine andere Datenbank können weitere Felder hinzu- oder eingefügt werden

Version 6.1.152 Release: 10.04.2015
Positionen verschiedener Dialoge wurden korrigiert falls zwei Monitore benutzt werden
PostgreSQL Zugriff wurde erweitert
Export/Import aus CSV Dateien wurde verbessert
Änderung einer Dateistruktur: beim Einfügen eines neuen Feldes an der ersten Position, war das Feld im Browse nicht sofort zu sehen
Korrigiert: Append im Datenbrowser führte zu einem Fehler

Version 6.1.151 Release: 13.02.2015
jetzt können auch große CSV Dateien angezeigt und geändert werden

Version 6.1.150 Release: 16.01.2015
Behoben: DBFs mit mit speziellen Zeichen im Namen konnten nicht geöffnet werden
Behoben: Strukturänderung von DBF mit Memodatei führte zum Verlust von Memoinhalten

Version 6.1.149 Release: 02.12.2014
DBE für Export in SQL Tabellen war nicht verfügbar
Änderungen in einer Tabellenstruktur führte zu einer Tabellen Sperrfehler Meldung.
Wenn VDBU beendet wird, merkt es sich die Position und Größe der geöffneten Tabellen. Mit einem Neustart von VDBU
werden dann die neu geöffneten Tabellen analog der gespeicherten Positionen und Größen dargestellt.
VDBU merkt sich wenn beim Beenden eine Tabelle maximiert dargestellt war.
Um das neue Feature Position und Größe zu nutzen, ist im Menü "globale Einstellungen" eine Checkbox
und im Menü "Einstellungen" ein Menüpunkt zum Zurücksetzen.

Version 6.1.148 Release: 10.11.2014
Fehler im Tabellenimport Dialog beseitigt
PostgreSQL Steuerung für Anmeldung geändert
Öffnen von PostgreSQL und ODBC Verbindungenaus dem Repositiory verbessert

Version 6.1.147 Release: 10.10.2014
Freie Dateiendung hat jetzt eigene DBE Festlegung

Version 6.1.146 Release: 09.10.2014
fehlende DLL zur Installation hinzugefügt
Prüfung für Updates erweitert

Version 6.1.145 Release: 09.10.2014
Tablebrowse akzeptiert auch Tabellen-Feldnamen die wie Funktionen lauten, z.B. RECNO
Benutzer definierte Dateiextensions verbessert

Version 6.1.144 Release: 19.09.2014
Dateierweiterung für Bak-Datei bei Strukturänderung einer Tabelle geändert
Automatische Updateüberprüfung kann über den Einstellungsdialog gesetzt werden

Version 6.1.143 Release: 16.09.2014
Nativer Zugriff auf PostgeSQL Datenbanken
Automatische Suche nach Updates
Beachtet die Größe und das Vorhandensein eines zweiten Monitors
VDBU Desktop Version beachtet die Position und Größe der taskbar
VDBU Desktop Version merkt sich die letzte Position und Größe
Das Repository der VDBU Desktop Version kann horizontal entlang der Applikationsbreite verschoben werden
SQL Befehls Dialoge können die Statements im selben oder einem neuen Thread ausführen
SQL Befehls Dialoge können jetzt alle zugehörigen Browsedialoge mit einem Mausklick komplett schließen
Verbesserte Registrierung für künftige VDBU Versionen

Version 6.1.142 Release: 01.07.2014
Feld-Editier-Dialog editierbar und resizeable
Darstellung logischer Felder als Checkbox verbessert
Memo-/Imagefeld Dialog zeigt die aktuelle Satznummer

Version 6.1.141 Release: 21.05.2014
Ein Fehler bei Satzmengen Operationen mit ADS Tabellen wurde behoben

Version 6.1.140 Release: 07.05.2014
Neues Installationsprogramm CreateInstall
Benutzereinstellungen werden jetzt im Benutzer Dokumenten Verzeichnis gespeichert
Verhalten der SQL-Dialoge wurden verbessert
Nativer PostreSQL Zugriff
Datenexport erzeugt existierende Indexe auch in der Zieltabelle
VDBU Benutzereinstellungen werden abhängig vom VDBU Userlogin gesichert
Tabelle Drag&Drop beachtet die Default DBE
Login für verschlüsselte Tabellen verbessert
F2 Taste für das Umbenennen von Repository-Einträgen
Verhalten des Repository wurde verbessert
Unterstützung für VFP Dictionary
Export von jedem beliebigen Tabellentyp nach ODBC (und PostgreSQL)
Unterstützung von Relationen von irgendeinem Tabellentyp zu einer SQL Kindtabelle